16. April 2017/ 20.05 Uhr/ Deutschlandfunk

16. April 2017/ 20.05 Uhr/ Deutschlandfunk

von: Florian Felix Weyh

»Schmeiß das weg!«
Lust und Last des Aufbewahrens

Man kann Dinge für sich aufheben oder für andere. Man kann Dinge von sich aufbewahren oder von anderen. Aufgehoben und aufbewahrt wird seit Menschengedenken. Archäologie und Geschichte wären undenkbar ohne Artefakte. [Weiterlesen…]

September 2016/ Transcript Verlag

September 2016/ Transcript Verlag
Restopia – Self-Storage as Urban Practice.
»Like a hotel – but for things«
Beitrag im Buch: Müll. Interdisziplinäre Perspektiven auf das Übrig-Gebliebene,
herausgegeben von Christiane Lewe, Tim Othold, Nicolas Oxen
Müll und Reste »bleiben übrig«, ohne sich dabei je ganz zu erübrigen: Sie werden geplant, verwaltet, vermieden, vergessen und wiederentdeckt, sie provozieren Ordnungen und transformieren sich und unsere Gesellschaft. [Weiterlesen…]